Lornella Adenys

Höhe: cca. 22cm

Verwendete Materialen: Draht, Fimo, Leinengewebe, Leder, Pelz, Wolle, Schaumstoff

Sie ist kein Kinderspielzeug.
Sie hat keine Gelenke, aber dank dem Drahtgerüst, kann ihre Stellung vorsichtig und in geringen Maßen geändert werden.

 

Kategorien: ,

Beschreibung

Als Vogelfrau bekannt. Sie ist ein junges Mädchen, das die Sprache des Vögels kennt.

Meist ist sie beschäftigt mit kleinen Singvögeln und Kolibris.
Sie bringt den Vögeln verschiedene Kunststücke bei. Die Tiere transportieren für sie Nachrichten und kleinere Gegenstände auch über weite Strecken.
Lornella selber ist nicht gesprächig, sie ist lieber mit ihren Vögeln zusammen als mit Elfen oder Zwergen. Sie sieht schüchtern und nicht besonders stark aus.
In Wahrheit ist sie ein selbstbewusstes Mädchen und wenn sie oder ihre geliebten Vögel angegriffen werden, kämpft sie mit allen Kräften.

Sie ist eine Barfußläuferin. Sie trägt einfache, praktsche Kleidung, die sie selbst entworfen hat. Den ledernen Armschutz hat sie von ihrem Onkel geerbt.

Der einzige Schmuck den sie trägt ist eine Feder in ihrem Haar. Die Feder stammt von ihrem Seelenvogel Chamea – mit ihm hatte sie viele Erlebnisse zusammen.
Hier zeigt sie einem Kolibri, wie er sich auf die Hand setzen kann.

 

Translate »

Ich will die Anleitung haben!

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This